Hörbuch-Rezension: Der Donnerstagsmordclub

Der Donnerstagsmordclub / Screenshot NetGalley-Abb / Hörbuch Hamburg

⭐⭐⭐⭐⭐
Vier noch sehr agile Bewohner der luxuriösen Seniorenresidenz „Coopers Chase“ haben eins gemeinsam, sie gehören zum Donnerstagsmordclub. Eigentlich haben die Vier es sich zur Aufgabe gemacht, sogenannten Cold Cases mit viel Geschick aufzuklären. Doch plötzlich stehen sie selbst im Mittelpunkt einer aktuellen Mordermittlung und können es natürlich nicht lassen, auch in dieser Sache zu ermitteln.

°

Vorab möchte ich erwähnen, dass ich das Buch vorher gelesen und rezensiert habe. Auch ist dieses Hörbuch tatsächlich das erste, dass ich überhaupt gehört habe.

Was mir gleich zu Anfang aufgefallen ist, das sind die angenehmen und absolut passenden Stimmen der Sprecher:in in diesem Hörbuch. Johannes Steck und auch Beate Himmelstoß sind meiner Meinung nach sehr gut ausgesucht für diesen amüsanten Cozy-Krimi. Die Aufteilung der jeweiligen Leseabschnitte sind bestens gewählt (Johannes Steck übernimmt den Hauptteil des Krimis, Beate Himmelstoß die Tagebucheintragungen von Joyce).

Die Pausen zwischen den Kapiteln sowie auch die Lesegeschwindigkeit sind angenehm, so dass ich der Story gut und konzentriert folgen konnte.

°

Man muss die vier Senioren und deren Ermittlungsmethoden einfach lieben und besonders gefallen haben mir die Tagebucheintragungen von Joyce.

Einige Stellen dieses Krimis kamen mir teilweise etwas langatmig vor, das hat mich allerdings nicht davon abgehalten, dem spannenden Plot weiter zu folgen, bis zum überraschenden Ende.

°

Ich finde das Hörbuch wirklich gelungen, daher verdiente 5 Sterne!

Danke an NetGalley und Hörbuch Hamburg für diesen Hörgenuss! (Rezension von Mai 2021)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s